Gesundheitstag 2018

·

Zu den schönen Traditionen in der K&S Seniorenresidenz Belgern gehört seit einigen Jahren die Veranstaltung eines Gesundheitstages  für alle Mitarbeiter des Hauses.

In diesem Rahmen beschäftigten wir uns in diesem Jahr am 8. November besonders mit gesunder Ernährung, welche auch Mitarbeiter, die im Schichtdienst tätig sind, einfach umsetzen können. Einen Vortrag von Frau Güldner, Mitarbeiterin der DAK-Gesundheit, verfolgten unsere Mitarbeiter interessiert. Hier gab es viele Anregungen, die auch bei unregelmäßigen Arbeitszeiten gut umgesetzt werden können und gleichzeitig dem Körper gut tun.

Parallel dazu kreierte unser Küchenteam ein Buffet mit gesunder und bekömmlicher Kost. Farbenfrohe Smoothies, Obst, Gemüse, gesunde Brotsorten und verschiedene Dips luden zum unbedenklichen Naschen ein.

Auch das seelische Wohlbefinden kam an diesem Tag nicht zu kurz. Am Nachmittag besuchte uns Frau Placht, ebenfalls  im Auftrag der DAK-Gesundheit. Gemeinsam mit ihr erörterten wir stressauslösende Faktoren, die insbesondere bei Pflegeberufen auftreten können. Dabei wurden viele nützliche Tipps und Strategien gegeben, welche von unseren Mitarbeitern in ihren Arbeits- und Lebensalltag eingebunden werden können.

Besonderer Dank für diesen schönen gesunden Tag geht an unser Küchenteam und an die DAK-Gesundheit .

 

Autorin: Gabriele Britsche