Seniorenresidenz Belgern

Azubi-Nachmittag

·

Am 29.05.2019 fand im Therapieraum der Residenz ein gemütlicher Erfahrungsaustausch bei Kaffee und Kuchen statt. Hierzu  waren alle fünf derzeitigen und die zwei zukünftigen Azubis anwesend. Praxisanleiterin Heike Sternberger gab zu jedem Azubi eine kleine Reflexion und ein paar Ausblicke auf das neue Ausbildungsjahr 2019. In jedem praktischen Block der Auszubildenden möchte Frau Sternberger einen „Theorietag“ ermöglichen, um Theoretisches mit Praktischem besser zu verknüpfen.

An diesem Nachmittag erhielten die beiden Auszubildenden im 3. Ausbildungsjahr, Lennart Kisser und Tobias Köcker, ihre Arbeitsverträge – beide jungen Männer werden nach bestandener Prüfung übernommen und das Team ab 1. September als Pflegefachkräfte unterstützen. Weiterhin erhielten Laura-Jane Lewandowski und Saskia Meinel ihre Ausbildungsverträge, sie sind ab September die „neuen“ Auszubildenden im Haus Rolandstadt. Ines Kummer trägt noch bis zum 31. August den Titel „Azubi des Jahres 2018/2019“. Danach wird ein würdiger Nachfolger diese Position übernehmen und für ein Jahr in den Genuss eines „Gratis-Smarts“ kommen.